Leitsätze

Leitsätze

Bei uns steht das Kind in der Mitte

Jedes Kind ist ein Individuum.
Wir nehmen es in seiner Ganzheitlichkeit an.


--------------------------

Bei uns erfährt das Kind Sicherheit,
Halt und Geborgenheit, damit es
sich wohlfühlt, sich entfaltet und
weiter entwickeln kann.


-------------------------
Wir schaffen vielfältige Lern- und
Bildungsmöglichkeiten, um sein
Wissen zu erweitern und begleiten
das Kind in seiner Entwicklung zu
einer selbständigen, selbstbewussten
und sozialfähigen Persönlichkeit.



Der christliche Glaube gibt uns
Orientierung für unser Leben

Wir sehen das Kind als ein Geschenk
Gottes und unterstützen es in
seinen Fragen und seinen Suchen
nach Gott.


------------------------

Im täglichen Umgang miteinander
orientieren wir uns am Vorbild Jesu.
Wir begegnen anderen Menschen mit
Wertschätzung, Akzeptanz und
Achtung ihrer Persönlichkeit.

------------------------

In unserer Tätigkeit sind
Christliche Traditionen und
Brauchtum wichtig. Wir leben sie
durch religiöse Rituale im Allteag mit
den Kindern und durch Mitfeiern
und Mitgestaltung von Festen und
Feiern in der Gemeinschaft mit
anderen, besonders in der
Pfarreiengemeinschaft.


Uns ist eine
Erziehungspartnerschaft zu Eltern
wichtig


Für uns sind Eltern
Erziehungspartner. Wir schaffen
Möglichkeiten für ein
vertrauensvolles, tolerantes und
offenes Miteinander.

-------------------------

Wir sehen Eltern als wichtigste
Wegbegleiter ihrer Kinder. Deshalb
nehmen wir ihre Fragen,
Erwartungen und Anregungen ernst.

---------------------------

Wir machen den Eltern unsere
Arbeit transparent und legen Wert
auf regelmäßigen Austausch und
lebendigen Dialog.

Wir wünschen uns

Interesse an der pädagogischen Arbeit
und unserem Bildungsauftrag

und freuen uns

auf eine gute Zusammenarbeit
zum Wohle der Kinder


Aktuelle INFOS
 
Am 25.4.18
ist die Kita wegen
Fachforum
geschlossen!
Besucherstatistik
 
Heute: 33
Gesamt: 70885