KiTa St. Wendalinus
Beuren

Aktionen und Projekte

Spendenlauf auf dem Beurener Sportfest
 

 

 


 
 Arbeitseinsatz Spielplatz

Die Auswertung der Elternfragebögen ergab, dass Eltern sich gern mehr in der Kita einbringen würden. Diesem Wunsch kamen wir gerne nach und luden zu einem Aktionstag in die Kita ein. 

Das Holzhaus, in dem die Fahrzeuge der Kinder untergebracht sind sollte abgeschliffen und neu gestrichen werden, Fahrzeuge wieder fahrtüchtig gemacht sowie der Kletterturm mit einem Huchdruckreiniger von Schmutz und Grünspan befreit werden. Vier fleißige Väter meldeten sich dafür an und fanden sich am Samstag, dem 30.07.2022 um 9 Uhr bei strahlendem Sonnenschein auf dem Außengelände der Kita ein. Im Gepäck hatten sie Schleifmaschinen, Pinsel, Hochdruckreiniger u.v.m.

Mit großem Eifer ging es an die Arbeit. Die Männer waren ein gutes Team und schon nach wenigen Stunden erstrahlten die Dinge wieder in neuem Glanz. Die Väter hatten einen guten Blick für nötige Arbeiten und reparierten nicht nur die Fahrzeuge, sondern mit wenigen Handgriffen auch noch ein Fußballtor der Kinder. 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den 4 Vätern, die sich die Zeit genommen haben unser Außengelände zu verschönern, für ihren tollen Einsatz und ihre Bereitschaft. 

Ein großes Dankeschön geht auch an die Mutter, die einen Kuchen gespendet hat, um die fleißigen Arbeiter zu verköstigen. 

HERZLICHEN DANK!!!

 

 

 

 

 

 


Unsere Projektwoche 
Forscherprojekt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kunstprojekt

 

 


 

 

Waldprojekt

 

 

 

Sinnesprojekt

 

 

 

 

Bewegungsprojekt

 

 

Insektenprojekt 

 


Hochbeet 2022




Die Puppenbühne besucht den Kindergarten

Danke an die Eltern und den Förderverein, für die Untersützung




Gestaltung der Osterkerze für die Kirche in Beuren



Die Kinder der Dornröschengruppe haben für die Kirche in Beuren die Osterkerze gestaltet. 
 


Mit Kindern über den Krieg sprechen

Einige unserer Dornröschen Kinder haben über den Krieg in der Ukraine und die Flüchtlinge gesprochen. Sie haben erzählt, dass sie Spielsachen und Kleidung für die Flüchtlingskinder gespendet haben. Passend dazu hörten wir die Geschichte von Mose an, der die Israeliten aus Ägypten geführt hat.

So entstand unser Friedenstisch, den wir nun immer passend zu einer Geschichte aus dem Leben von Jesus gestalten werden.

 

 Ki-Ka-Karneval 2022


Schiffbau Projekt