KiTa St. Wendalinus
Beuren

Elterninfos und Briefe







Parkplatzsituation und Verkehrssicherheit

Sehr geehrte Eltern, Erziehungsberechtigten und Besucher der KiTa,

wir wenden uns mit diesem Brief an Sie, da uns die aktuelle Verkehrssituation vor unserer Kindertagesstätte „Sorgen“ bereitet. Durch das hohe Verkehrsaufkommen kommt es überwiegend morgens immer wieder zu unübersichtlichen und teilweise gefährlichen Verkehrssituationen für die Kinder und Sie. 

Aber auch die Parkplatzsituation bereitet aktuell Probleme.

Von verschiedenen Seiten gab es Beschwerden bezüglich der Parksituation, welche aufgrund der momentanen Baustelle vor der Einrichtung vermehrt auftreten:

Einige Elternparkplätze werden länger als notwendig genutzt, sodass in 2ter Reihe oder an der Straßenfahrbahn geparkt wird und die Kinder an der Straße aussteigen müssen.


Mehrfach kam es dazu, dass die Busse nicht an der Haltestelle halten konnten bzw. die Kinder nicht aussteigen konnten.

Darum bitten wir Sie:

Die 3 Parkplätze vor dem Eingangstor der KiTa sollen nur zur Bring – und Abholsituation von den Eltern und Erziehungsberechtigten genutzt werden.
Hier wurden wir von der Feuerwehr nochmals darauf hingewiesen, die Feuerwehreinfahrt freizuhalten (auch in der Bring – und Abholsituation!).

Die Erzieher/innen parken auf dem übergangsweise errichteten Parkplatz in der Schulstraße, am Bürgerhaus, den Parkplätzen der Grundschule oder beim Nachbarhaus. 

Bitte tragen Sie mit dazu bei, dass der Kindergartenweg der Kinder sicherer wird und sich die Parksituation entspannt. Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

das TEAM der KiTa Beuren 


Wichtig vor der Eingewöhnung!