Kita St. Wendalinus Beuren

Vorschul Aktivitäten

Wir beenden unser Uhrenprojekt
    
 
    





----------------------------------------Juli 2021--------------------------------------
















-------------------Juli2021----------------





















----------------------------------------------JUNI 2021--------------------------------------------------------


















EXPERIMENTE TAG DER VORSCHULKINDER
 
Zum Forschen und Entdecken waren die diesjährigen
 
Vorschulkinder in ihren jeweiligen Kooperationsgruppen am
 
Donnerstag, 15. April 2021 in die Turnhalle der Kita eingeladen.
 
Unter dem Motto „Wasser und Luft“ hatten sie die Gelegenheit
 
zu testen, welche Gegenstände im Wasser schwimmen und
 
welche untergehen. Sie testeten eine Dosenmühle, brachten
 
Wasser zum Schweben und probierten aus, was mit Papier in
 
einem Glas passiert, das ins Wasser gesteckt wird.
 
Besonderes Highlight war eine Luftballonrakete. Zum
 
Abschluss durften jeweils zwei Kinder über ein Dosentelefon
 
kommunizieren. Alle hatten viel Spaß bei den Versuchen und
 
so Manches brachte sie zum Staunen.






ZWEITER EXPERIMENTE TAG

Am Donnerstag, 20. Mai 2021 trafen sich die Vorschulkinder in ihren jeweiligen Kooperationsgruppen zum zweiten Mal zum Forschen und Experimentieren in der Turnhalle.  
Die Vorschulstunde stand unter dem Motto „Forschen mit Wasser und Farben“.
Bei den ersten Stationen ging es darum, was mit Tinte und Öl passiert, wenn sie ins Wasser gegeben werden und was die anschließende Zugabe von Spülmittel bewirkt. Bei den nächsten Versuchen beobachteten die Kinder wie sich Wasser verhält, wenn verschiedene Papierstreifen hineingehalten werden und was das Wasser bewirkt, wenn Filterpapier   hineingehalten wird, auf das die Kinder mit Filzstift Farbpunkte gemalt hatten.
Bei den letzten beiden Stationen experimentierten wir mit Rotkohlfarbe. Durch die Zugabe von kleinen Mengen von Natron und Essigessenz veränderte sich der Lila Farbton in Blau, Grün und Rot.
Mit der Rotkohlfarbe, einem weißen Wachsmalstift, Natronpulver, Zitronensäure und Salzkörnern gestalteten die Kinder in kurzer Zeit kunstvolle Bilder.